GIZ Bonn Dachabdichtung, Dachbegrünung, Photovoltaik

GIZ-Campus Bonn | Dachabdichtung, Dachbegrünung und Photovoltaik

Der Neubau für die GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit) wurde über die Ten Brinke Gruppe realisiert. Die Wierig GmbH Dach und Fassade wurde mit der Dachabdichtung, einer Dachbegrünung und der Installation einer Photovoltaikanlage beauftragt.

Der Aufbau der Dämm- und Abdichtungsschichten: 

  • Beton
  • Bitumen Voranstrich
  • Bitumen Dampfsperre 
  • Mineralfaserwärmedämmung
  • PVC-Dachabdichtung, wurzelfest nach FFL
  • Dachbegrünung mit SDF-Matte, Substrat Typ-E Höhe 8cm, Bepflanzung mit Sedumsprossen

Der hergestellte Dachaufbau ist DGNB zertifiziert.
Die Photovoltaik-Anlage soll mit 30 KVA 15 Prozent des Strombedarfs des Gebäudes abdecken.